atz-bericht.jpg    

Qualitätsüberwachung von Doppelkupplungsgetrieben

Die akustische End of Line Prüfung ist in den letzten Jahren zu einer wichtigen Größe im Bereich Qualitätssicherung geworden. Immer mehr Automobilhersteller, sowie verstärkt auch die Automobilzulieferer, nutzen diese Möglichkeit um hochwertige Qualität an den Kunden auszuliefern. Die GETRAG FORD Transmissions GmbH hat sich für den eol-Analyser der Reilhofer KG entschieden, da dieses System einige Vorteile gegenüber anderer auf dem Markt befindlichen Systemen hat.

Autoren:
DIPL.-ING. VOLKER BERGER (VW AG)
DIPL.-ING. (FH) AXEL WILBERTZ
Dipl.-Ing. Ingo Meyer (Reilhofer KG)


Den ganzen Artikel können Sie in der PDF-Datei lesen.
Download
Artikel ATZ 06/10 Qualitätsüberwachung von Doppelkupplungsgetrieben
Acrobat Reader PDF ATZSonderdruck-dt.pdf (1,6 MB)





Zurück