MENÜ
Produits Global Failure Database

produits Global Failure Database

DIE QUINTESSENZ.

Was ist eine Global Failure Database?

Die Global Failure Database (GFD) ist eine Datenbank, in der man die Quintessenz des Versuchs und/oder der Produktion abspeichern kann und so die Datenmenge auf ein Minimum reduziert.

Können mehrere Standorte Daten eingeben bzw. auf diese zugreifen?

Ja. Damit nicht nur ein Standort oder gar nur ein Fachbereich von auf Erfahrung basierendem Wissen profitiert, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dieses standardisierte Archiv global zu nutzen. Dies ist ein sehr sinnvoller Schritt, da unsere Kunden meist eine große Anzahl an NVH-Systemen im Bereich der Entwicklung und/oder der Produktion einsetzen. An jedem Einsatzort werden täglich wertvolle Erkenntnisse, Messergebisse und Erfahrungen generiert. Mit der globalen Schadensdatenbank können diese Erkenntnisse zusammengefasst und allen verantwortlichen Mitarbeitern standortübergreifend zugänglich gemacht werden. Mit der Global Failure Database vernetzen Sie aktiv und effektiv alle am Entwicklungs- und Lebenszyklus des Produktes beteiligte Fachabteilungen.

Welche Abteilungen profitieren davon?

Produktion <-> Produktion

Bei einem unbekannten Schadensfall in der Produktion kann ein Abgleich mit der globalen Schadensdatenbank für baugleiche Prüflinge standortübergreifend erfolgen. Durch den so möglichen Musterabgleich werden Analysevorgänge erleichtert und beschleunigt. Zudem besteht dank verschiedener statistischer Methoden die Möglichkeit, die einzelnen Produktionsstandorte hinsichtlich der Häufigkeiten und Ursachen von Fehlern untereinander zu vergleichen.

Entwicklung -> Produktion

Da die NVH-Systeme sowohl in der Entwicklung als auch der Produktion eingesetzt werden, können die in der Entwicklung gewonnenen Erkenntnisse zu Schadensursachen die Analysen in der Produktion erleichtern und beschleunigen. Ganz im Sinne von „Lesson Learned“. Die Entwicklungsabteilungen haben im Bedarfsfall einen schnellen Zugriff auf kritische Prüfergebnisse in der Produktion. Dies kann helfen, eventuell benötigte Freigabevorgänge zu beschleunigen.

Produktion -> Entwicklung

Die Produktion liefert täglich mehr als tausend Ergebnisse. Durch die Vielzahl der Prüfungen und die Komplexität der Produktion stehen diverse Fehlerbilder und entsprechende Bauteilzuordnungen zur Verfügung. Diese können wiederum der Entwicklung zur Mustererkennung dienen.

Entwicklung <-> Entwicklung

Gewonnene Entwicklungserkenntnisse aller Standorte stehen bei zukünftigen Entwicklungen und Auswertungen global zur Verfügung.

Wie gelangen die wichtigen Daten von der Messdatenbank in die GFD?

In all unseren Auswerte-Programmen ist ein spezielles PlugIn für die Berichterstellung der GFD enthalten. Damit können Sie alle gewünschten Daten (Spektren/Zeitsignale/Trends etc.) in eine Export-Datei schreiben, die Sie einfach in die GFD einlesen können. So müssen nicht einzelne Spektren oder Zeitsignale exportiert und wieder eingegeben werden. Auch nachträgliche Importe von Bildern vom Audit oder Reparaturplatz sind möglich.

Können Sie aus den eingetragenen Daten einen Bericht erstellen?

Ja. Mit dem Report-Ersteller ist es möglich, alle relevanten Daten in einem Bericht zu erstellen, wie z.B. die Schadensverteilung.

Schadensfall mit Bild
Beispiel Statistik – Top 3 Schäden
Beispiel eolANALYSER Daten
Beispiel deltaANALYSER Daten

Bestens beraten.

Broschüre

Laden Sie sich die Broschüre zu ROC und GFD herunter und erfahren Sie alles im Detail.

PDF download
im Browser öffnen

Wie beraten Sie gerne

Ihr maximaler Kundennutzen steht stets im Mittelpunkt unserer Leistungen.

jetzt kontaktieren

Zertifizierte Qualität: ISO 9001

Gesicherte Qualität durch optimales Prozessmanagement laut ISO 9001:2015 Zertifizierung. Ihr Vorteil: perfekte Produkt- und Dienstleistungsqualität von Anfang an.

mehr erfahren

Reilhofer dans les réseaux sociaux
XING Linked In Facebook Instagram YouTube We Chat

Sélectionner votre langue

Notes sur les cookies

Nous utilisons des cookies pour vous donner la meilleure expérience possible sur notre site web. En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez notre utilisation des cookies. Pour plus d'informations, voir les notes sur les cookies.

Accepter